Monolog #1 Die Zeit in der wir leben

Monolog #1 Die Zeit in der wir leben

Aus traurigem Anlass produziere ich dieses Video. Es gibt Details, die jahrelang verschwiegen wurden, wenn diese dazumal schon ans Tageslicht gekommen wären, würde es den Krieg nicht geben. Joe Biden wäre nicht Präsident geworden, die Sanktionen, die nur das Volk trifft und nicht die westlichen Eliten treffen. Alles das wäre nicht passiert wenn…. mehr im Video oder auch auf https://www.philhill.ch

Das Video als Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.